Wichtige Zeitschriften für Shopbetreiber und Online Marketers

Geht es Euch auch so? Das Internet ist ein tolles Medium und es gibt jede Menge fantastische Online-Magazine, Blogs und Webseiten zum Thema E-Commerce, Online Marketing & Startups. Dennoch vermisse ich ab und zu das gute alte Magazin, in das man reinschreiben & markieren kann, das keinen Akku benötigt und das man mit seinen Kollegen untereinander austauschen kann.
Und da mir das persönlich sehr wichtig ist, bekomme ich einige Magazine ins Haus, die ich Euch an dieser Stelle gerne vorstellen möchte.

Internet Retailing Magazine

internet-retailing-magazine-coverEs gibt sie noch, kostenlose Magazine! Naja leider ist das nur die halbe Wahrheit. Das Internet Retailing Magazine ist kostenlos für englische Internethändler & Online Marketers, alle anderen Leser aus dem In- und Ausland müssen für das Magazin £60 berappen. Das Magazin beschäftigt sich im Schwerpunkt mit dem englischen und europäischen E-Commerce Markt. Vom Inhalt her ist das Internet Retailing Magazin sehr breit gefächert, neben Onlinemarketing werden auch Themen wie Versand & Logistik, Software, Payment, Mobile Commerce oder Fragen zur Internationalisierung behandelt.

In den letzten drei Ausgaben kam das Magazin noch mit einem Sondermagazin daher. Die Sondermagazine im Umfang von ca. 30 Seiten, die von Sponsoren finanziert werden, beschäftigen sich ausschließlich mit einem Spezialthema, wie z.B. E-Commerce Software. Auch wenn dieser Teil natürlich sehr stark sponsorengetrieben ist (aber welches Magazin ist das nicht?), gibt es dennoch jede Menge für das Geld.

Fazit: Mit 60 Seiten (+30 Seiten Sonderzeitung) ist der Umfang des Internet Retailing Magazin in Ordnung. Der Werbeanteil umfasst ca. 25% der Seiten, aber wer von dem größten E-Commerce Markt der Welt (pro-Kopf Jahresausgabe Online) lernen möchte, sollte sich das Magazin nicht entgehen lassen. Dazu gibt es eine Webseite, die wichtige Infos zum englischen und europäischen E-Commerce Markt liefert.

T3N

t3n-magazincoverDas wahrscheinlich wichtigste deutschsprachige Printmagazin für Online Marketers, Shopbetreiber und alle anderen, die sich über aktuelle Trends und Entwicklungen im Internet informieren wollen.

T3N ist ein sehr umfangreiches Magazin mit durchschnittlich 180 Seiten. Der Werbeanteil liegt bei unter 25%, wobei es aber auch noch 15 Seiten mit einem Dienstleisterverzeichnis gibt (was man so gesehen auch als Werbung betrachten kann) Inhaltlichlich gibt es ein sehr breites Angebot. So gibt es z.B. Artikel über Startups, Social Media Marketing & Tools, Webtechnologien, Online Marketing, Open Source, E-Commerce und vieles mehr. Es bleiben kaum Wünsche offen. Das T3N Magazin erscheint 6x im Jahr und kostet gerade mal 35€ im Jahresabo, als Einzelmagazin 9,80 EUR. Ein absolutes Schnäppchen für ein wirklich tolles Magazin, dass in jeden Fall in den Briefkasten eines Online Marketers und Shopbetreibers gehört. Flankiert wird die Zeitschrift von einem unglaublich guten Webportal mit zahlreichen aktuellen Informationen aus allen Bereichen der Webwelt.

Fazit: Wer die T3N nicht hat verpasst wirklich was. Also, gleich auf die Seite und Abo abschließen! Und keine Sorge, ich verdiene keine Provison daran ;) .

Search Marketing Standard

searchmarketingstandard coverDas US-amerikanische Magazin beschäftigt sich ausschließlich mit Fragen und Antworten rund um das Thema Online Marketing, wobei der Fokus auf SEO gelegt wird. Aber auch Themen wie z.B. Social Marketing, Mobile Marketing oder Analytics und Google Adwords kommen nicht zu kurz. Der Search Marketing Standard schaft es immer wieder führende amerikanische Experten als Autoren zu gewinnen. In einer Sommerausgabe waren z.B. nur weibliche Online Marketers am Zug.
Mit dem Search Marketing Standard behält man den Überblick über aktuelle Trends und Entwicklungen aus dem größten E-Commerce Markt der Erde. Der SMS erscheint 4x im Jahr. Der Preis eines Jahresabonnements liegt bei $34,99 + $5.00 für den internationalen Versand. Bestellt man das Magazin gleich für 2 oder 3 Jahre wird es noch mal günstiger. Neben der Zeitung erhält man auch Zugriff auf die digitale Ausgabe und jede Menge Exklusivmaterial für Abonnenten.

Fazit: Eine gute Zeitung mit aktuellen Themen, die mit 60 Seiten allerdings etwas schwach auf der Brust ist. Der Werbeanteil umfasst ca. 25% der Seiten.

Visibility Magazine

visibility-magazine coverEin weiteres US-Magazin, dass sich ebenfalls hauptsächlich mit Themen rund um Online Marketing beschäftigt, ist das Visibility Magazine. Die Artikel sind im Gegensatz zum Search Marketing Standard etwas allgemeiner gehalten und gehen weniger in die Tiefe. Allerdings bekommt man dadurch einen besseren Überblick über die großen Trends und Entwicklungen. Tipps & Tricks kommen auch nicht zu kurz.

Fazit: Ein hervorragendes Magazin, das zwar ebenfalls mit der Anzahl der Seiten (64) etwas schwach ausgestattet ist. Dafür greift das Visibility Magazin sehr viele aktuelle Diskussionen der großen US Marketing-Veranstaltungen auf. Ich kann es uneingeschränkt empfehlen, wobei es mir persönlich auch etwas besser gefällt als der Search Marketing Standard. Wer also ein Magazin mit aktuellen News aus den USA sucht, sollte meiner Meinung nach zum Visibility Magazine greifen.

Website Boosting

website-boosting-magazin coverBuchautor Mario Fischer, der mit seinem Buch Website Boosting 2.0 sehr erfolgreich war, entschied sich Anfang 2010 ein Printmagazin unter dem gleichen Namen herauszugeben. Im Gegensatz zur T3N hat er das Magazin vorangig im Online Marketing mit den Schwerpunkten Linkbuilding, Usability & Conversion Optimierung, Shopsystem & SEM plaziert. Alles in allem ist Ihm damit ein wirklich tolles Magazin gelungen, das in Deutschland bisher gefehlt hat. Wer also keine Lust auf Englisch hat und sich voranging mit dem deutschen Markt beschäftigt sollte sich dieses Magazin unbedingt zulegen.
Im Abo kostet Website Boosting 51 EUR für 6 Ausgaben im Jahr. Die Zeitschrift umfasst knapp 100 Seiten, bei einem Werbeanteil von unter 20%. Bestwert aller Zeitschriften.

Fazit: Das Website Boosting Magazin ist neben dem T3N Magazin ein Must-Have Magazin für alle Online Marketers aus dem deutschsprachigen Raum. Die Autoren von Website Boosting, als auch die Gastautoren verstehen wirklich etwas von ihrer Materie. Einziger Kritikpunkt, im Gegensatz zu den anderen 4 Magazinen wird Website Boosting von keinem Onlineinhalt flankiert. Der letzte Blogeintrag der Seite ist vom 29. April 2011. Eigentlich schade, denn ich denke damit könnte sich das Magazin noch erfolgreicher positionieren. Aber was nicht ist kann ja noch werden.

Mein Gesamturteil

Tod der Magazine? Mitnichten! Zeitschriften und Magazine wurden schon oftmals totgesagt und haben trotz IPad und Co nach wie vor ihre Daseinsberechtigung. Zeitschriften werden daher nicht vom Markt verschwinden, denn sie lassen sich einfach viel schöner wälzen, als ein Alugehäuse. Zeitungen wie das T3N Magazine, Website Boosting oder das Visibility Magazin beweisen von Ausgabe zu Ausgabe, dass Erfolge mit Zeitungen in Zeiten kostenloser Informationen im Internet nach wie vor möglich sind.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt würde ich mich freuen, wenn Sie einen Kommentar hinterlassen oder meinen RSS-Feed abonnieren.

Über Henryk

Henryk Lippert beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit E-Commerce, Online Marketing, Multichannel, Internationalisierung & Usability. Dabei konnte er ein umfassendes Wissen aufbauen. Henryk Lippert lebt in London und arbeitet hauptsächlich in England und Deutschland.

, , ,

5

5 Kommentare zu Wichtige Zeitschriften für Shopbetreiber und Online Marketers

  1. Rolf 15/02/2012 at 15:30 #

    Ich habe vor fünf Monaten zum ersten Mal von dem Magazin T3N gehört und mir gleich ein Probe-Abo gesichert. Ein hervorragendes Magazin mit gut recherchierten Artikeln und vielen nützlichen Tipps. Ich bin so begeistert gewesen, dass ich jetzt ein Jahres-Abo abgeschlossen habe :)

  2. Lars 26/11/2012 at 08:57 #

    Moin Henryk,

    die t3n erscheint nur quartalsweise, also viermal im Jahr. Ansonsten kann ich deiner Aufzählung aber absolut zustimmen kann. Neben unserem Magazin lese ich am liebsten die Website Boosting. Die schaffen es eigentlich immer, eine gute Themenmischung zusammenzustellen.

    Grüße,
    Lars

    • Henryk 30/11/2012 at 19:17 #

      Servus Lars,
      da bekomme ich schon die T3N im Abo und mir war immer so, dass ihr mehr als 4x im Jahr erscheint… bzw. ich habe mich gewundert warum es irgendwelche Ausgaben nicht in meinen Briefkasten geschafft haben :) . Naja, jetzt wird mir einiges klar. Aber ne super Zeitschrift, die ihr da herausgebt :) . Weiter so. Cheers

  3. Kevin Zalokar 15/12/2012 at 16:41 #

    Hey Henryk

    Echt toller Artikel. Ich war gerade dabei ein paar Online-Magazine zu suchen und bin dabei auf diesen Artikel gestossen. Was man eventuell noch in Deiner Übersicht ergänzen könnte ist die Internet World. Da findet man auch ab und an mal tolle Infos ;-) .

    Viele Grüsse
    Kevin

    • Henryk 17/12/2012 at 19:11 #

      Hi Kevin, ja du hast Recht, die Internet World lese ich auch von Zeit zu Zeit :) . Es gibt ja auch noch das E-Commerce Magazin das nicht unterschlagen werden soll und die vielen tollen Online Medien, nur alles kann man nicht lesen ;) Cheers, Henryk

Hinterlasse eine Antwort